Herstellernews

HOBART zum wiederholen Male Gewinner von „BEST of Market“

Offenburg – Die neuen Untertischspülmaschinen von HOBART wurden seit ihrer Einführung bereits mehrmals ausgezeichnet. Jetzt kommt mit der Ehrung „BEST of Market“ in der Kategorie Prozessoptimierung eine weitere, wichtige hinzu. Insgesamt sieben Mal hat der Weltmarktführer für gewerbliche Spültechnik den Leserpreis schon eingeheimst, allein die letzten vier Jahre in Folge.

Grund dafür ist vor allem die einzigartige TOP-TRY Trocknung. Dank dieser innovativen Technologie können Geschirr, Besteck und Gläser ohne Polieren und Nachtrocknen von Hand direkt wieder genutzt oder in den Schrank geräumt werden. Folglich lässt sich viel Zeit sparen und der Aufwand beim Spülen bleibt in jeder Küche überschaubar. Dazu wird direkt zum Ende des Spülvorgangs die feuchte Luft mit dem patentierten hydro-thermischen Energiespeicher in heiße Trocknungsluft umgewandelt und in die Waschkammer geleitet.
Stifter und Initiator von „BEST of Market“ ist die B&L Mediengesellschaft mit den Fachzeitschriften GVmanager, first class, 24 Stunden Gastlichkeit sowie street FOOD business. In der Online-Befragung vom Januar 2019 rief der Verlag seine Leser abermals dazu auf, aus den Bewerbern die Besten zu küren. Die 2019er Ergebnisse basieren auf 1.231 Angaben von Gastronomievertretern, die ihre Bewertungen auf Basis ihrer praktischen Erfahrungen getroffen haben.

Informationen über HOBART erhalten Sie unter www.hobart.de