Herstellernews

Gastros erhält den SMART Label Award

Neben den bewährten induktiven Undercounter, Built-in und Table-Top Lösungen zum Warmhalten von Speisen zeigte das Schweizer Qualitätsunternehmen Gastros Switzerland AG in Mailand erstmals den Prototyp ihres neuen InductWarm® Batteriemoduls. Das neuartige Induktionsmodul ist vollständig batteriebetrieben und lässt sich als OEM-Produkt in alle Arten von mobilen Buffetsystemen integrieren. Es hält Speisen bis zu vier Stunden warm mit nur einer Batterieladung. Das dafür benötigte, spezielle Hochleistungs-Batteriesystem wurde in einem Innosuisse-Projekt in Zusammenarbeit mit dem ZHAW Institut für Energiesysteme und Fluid Engineering (IEFE) entwickelt. 

Das kann das neue InductWarm® Battery Module

Die Anwendungsmöglichkeiten für das neue InductWarm® Batterie-modul im mobilen Food Distribution Markt sind vielfältig – egal ob für Speiseausgabewagen oder mobile Buffettheken. Durch die Induktionstechnik ist das Gerät sehr effizient. Die Wärme wird dort erzeugt, wo sie benötigt wird – im induktionsfähigen Gefäß, direkt und ohne Verlust. Zudem gibt es vier vorprogrammierte Leistungsstufen, welche anwenderfreundlich per externem Bedien-Panel oder Infrarot Fernbedienung gesteuert werden können. Im Gegensatz zu Warmhaltelösungen mit Wasserdampf hält das InductWarm®-System Speisen dampffrei und schonend warm. Und zu guter Letzt sind die Design-Möglichkeiten sehr variabel, da die Induktionsmodule quasi unsichtbar unter Oberflächen aus Kunststein, Glas oder Holz verbaut werden können.

Ausgezeichnet mit dem SMART Label Award der HOST

Das Konzept des Prototyps hat bereits überzeugt – und zwar die Jury des SMART Label Award. SMART Label ist eine Auszeichnung für besondere Innovationen im Hospitality Markt, promotet durch die HOST. Die Auszeichnung wurde an der HOST 2019 in Mailand vergeben und Gastros‘ InductWarm® Batteriemodul darf sich zu den Gewinnern des SMART Label zählen.