VdF-/Branchennews

Nominierungsphase eröffnet - VdF vergibt 2020 Dr.-Georg-Triebe-Preis

Der Verband der Fachplaner (VdF) hat angekündigt, anlässlich der Mitgliederversammlung und Fachtagung am 25./26.06.2020 in Berlin, den Dr.-Georg-Triebe-Preis zu vergeben. Preiswürdige Vorschläge können in drei Kategorien Person, Projekt und Produkt eingereicht werden. Der Dr.-Georg-Triebe-Preis wird für herausragende Leistungen in der Außerhausverpflegung verliehen - Leistungen, die für die Gastronomie oder Betriebe der Gemeinschaftsgastronomie den Erfolg langfristig sichern und für die Branche von wegweisendem Charakter sind.

Das Vorschlagsrecht liegt bei Mitgliedern, Förderern und Freunden des VdF. Eigenvorschläge sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Vorschläge werden von einer hochkarätigen Jury geprüft und müssen schriftlich, mit ausreichender Begründung eingereicht werden.

RICHTLINIEN

VORSCHLAGSFORMULAR
(Das Formular kann am Bildschirm ausgefüllt werden, nachdem es einmal als pdf geöffnet und abgespeichert wurde.)

Fristende für die Vorschläge ist der 23. März 2020.

Der renommierte Preis wird im 5-jährigen Turnus verliehen. 2020 werden zum 6. Mal Dr.-Georg-Triebe-Preisträger gesucht. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Galaabends zum 30-jährigen Verbandsjubiläum am 26. Juni 2020 in Berlin statt.