VdF in der Presse

Klinik: Den Wandel einplanen

Es wäre Kaffeesatzleserei, die gesundheitspolitisch relevanten Eckdaten zum wirtschaftlichen Betreiben von Klinikgastronomien für das Jahr 2020 vorherzusagen.Um dennoch bei aktuellen Bauten von Klinikküchen nicht völlig am künftigen Bedarf vorbeizuplanen, gehen viele Investoren den scheinbar sicheren Weg:Eine Minimallösung unter Beibehaltung bisheriger Prozesse und Systeme. Drei Planer-Experten vom VdF, Nils Törkel, Hans-Peter Nollmann und Klaus-Dieter Bendt, raten indes zu mehr Mut, alte Strukturen aufzubrechen.

Artikel als PDF-Dokument lesen, erschienen in KU-Gesundheitsmanagement 05-2010